Hingehen: Am Dienstag 1. Nov 2016 Stadtplanung für die Waisenbrücke im Historischen Hafen

Print Friendly, PDF & Email

Im gemütlichen, warmen Bauch des Ausstellungskahns Renate Angelika im Historischen Hafen am Märkischen Ufer stellt Architekturabsolvent Detlev Kerkow (Beuth-Hochschule für Technik) am 1.11.2016 um 18 Uhr seine Entwürfe für den Wiederaufbau der Waisenbrücke im Historischen Hafen vor.

Anwesend sind Historiker und Mitglieder der BV, sowie auch Paul Spies, Chef-Kurator im Humboldt-Forum und Direktor des Stadtmuseums, das ein ureigenes Interesse an der Wiederherstellung dieser Verbindung zur historischen Mitte entwickelt.

waisenbruecke_entwurf_kerkow

Der Entwurf von Kerkow ging bereits durch die Presse:
www.berliner-zeitung.de/../berlin-mitte-waisenbruecke-koennte-wieder-aufgebaut-werden

Ort: Märkisches Ufer 1, 10179 Berlin (Karte hier)

Abbildung oben: Detlef Kerkow, Foto unten: Ralph Bauer

Siehe auch www.Historischer-Hafen-Berlin.de

Historischer Hafen an der Inselbrücke

Der Historische Hafen an der nördlichen Grenze der Luisenstadt. Blick von Inselbrücke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud