Samstag 13. Mai 2017 Rundgang am „Spreeufer für Alle“

Spreeufer für Alle! – wie das funktioneren soll, wird am Tag der Städtebauförderung 2017 bei einem weiteren geführten Rundgang in der Nördlichen Luisenstadt erläutert. Bereits 2014 gab es eine ähnliche Begehung. Was hast sich seitdem geändert?

Es ist eine öffentliche Veranstaltung des Bezirksamtes Mitte, gefördert durch das Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ und wird durchgeführt vom Koordinationsbüro KoSP.

Im Mittelpunkt des Rundgangs stehen die mit vielen Beteiligten unter dem Motto „Spreeufer für Alle“ erarbeiteten Leitlinien zur Nutzung und Gestaltung des zukünftigen Spreeuferwegs zwischen Märkischem Platz und Schillingbrücke.

Andreas Bachmann und Urte Schwedler vom Koordinationsbüro stellen den Planungsprozess vor, während der Kulturwissenschaftler Eberhard Elfert an ausgewählten Stationen am Ufer die vielseitige Stadtgeschichte von ihren Anfängen bis heute lebendig werden lässt.

 Speeeufer für Alle!
Termin:Samstag, 13. Mai 2017, von 14 bis 16 Uhr
Treffpunkt:14 Uhr, Märkisches Museum, HaupteingangTreffpunkt: (Wallstraße)
Anmeldung:nicht erforderlich, Teilnahme natürlich kostenlos

Hier geht`s lang. Sehr schön zu sehen sind die noch ungeklärten bzw. unzugänglichen Uferabschnitte der Spree

Wegführung des Rundgangs

Wegführung des Rundgangs (Quelle: Veranstaltungsflyer)

Flyer Spreerundgang

>> Vollständigen Original-Flyer herunterladen/ansehen hier

Was hat sich seit 2014 bei diesem wichtigen Projekt „Spreeufer für Alle!“ geändert?

Vergleichen Sie! Bereits am 28. Oktober 2014 erfolgte ein ähnlicher Rundgang, geführt von denselben Akteuren. Unser Beitrag von damals mit vielen Fotos, die zeigen, was Sie erwartet, was Sie erwarten können – und was Sie nicht sehen werden: den seit Jahren fertiggestellten Spreeuferweg am Kraftwerk Mitte. Diese schöne, dennoch unzugängliche Passage ist dieses Mal nicht im Programm.

www.Luise-Nord.de/2014/spreeufer/284-galerie-spreeufer-begehung-am-28-oktober-2014

 


Tag der Städtebauförderung

Am 13. Mai 2017 finden zum bundesweiten Tag der Städtebauförderung zu 45 weitere Aktionen in nahezu allen Berliner Bezirken statt.
Bürgerinnen und Bürger können sich vor Ort über Projekte informieren und Gemeinschaft erleben, um aktiv an der Gestaltung ihres Kiezes mitzuwirken.
 
Das ganze Berliner Programm zum Tag der Städtebauförderung 2017 finden Sie auf den Internetseiten der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen:

www.Stadtentwicklung.Berlin.de/staedtebau/…
 
Treffpunkt Spreeufer-Rundgang:

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-LogoWikitude-Logo
Märkisches Museum

Karte wird geladen - bitte warten...

Märkisches Museum 52.513763, 13.414822

2 thoughts on “Samstag 13. Mai 2017 Rundgang am „Spreeufer für Alle“

    1. BV LuiseNord Post author

      Frühe Frage. Wir hoffen, die Veranstaltung wird uns der Antwort etwas näher bringen. Es ist eine gute Gelegenheit, Infos aus erster Hand von den Mitverantwortlichen zu erhalten.
      Nebenbei: das Sanierungsgebiet ist auf 15 Jahre angelegt, begonnen wurde 2012.
      BV/RB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.