Autoren Archive: BV LuiseNord

Sa 16. Juni 2018: Führung – Die „Berliner Mauer“ im Verlauf des zukünftigen Spreeuferwegs

Veröffentlicht durch:

Die AG Geschichte des Bürgervereins Luisenstadt veranstaltet am Samstag, 16. Juni eine höchst interessante Führung entlang des Spreeufers in unserem Sanierungsgebiet.

Ein Schwerpunkt der Führung durch Eberhard Elfert ist die Erinnerung an die hier verlaufenden „Mauer“ und eine möglichen Konservierung von Resten für ein Erinnerungskonzept.

Weiterlesen

Feier und Tag der Offenen Tür im Märkischen Museum

Veröffentlicht durch:

Das Märkisches Museum in unserer Luisenstadt Nord feiert seinen 110. Geburtstag und dazu einen Tag der Offenen Tür.

Mit Rap-Musik im Programm des Feiertages wird auch neues, junges Publikum angesprochen. Das Berlin Museum befindet sich weiterhin auf dem Weg der Erneuerung und Modernisierung.

Eine neue Dauerausstellung mit dem Titel BerlinZEIT („Geschichte kompakt“) zur Geschichte der Stadt wird eröffnet. Sie ist darauf angelegt, in nur einer Stunde durchschritten zu werden … wir haben ja alle nicht mehr viel Zeit. Weiterlesen

ecke köpenicker No. 3 Mai Juni 2018 erschienen

Veröffentlicht durch:

Sie lesen in dieser neuen „ecke“-Ausgabe unter anderem folgende Themen:

„Die Kinder konnten nicht weglaufen“ – Die Mauer war damals Normalität · Berlin tops the world · Die Gartensaison hat begonnen – In und um die Luisenstadt existieren zahlreiche Gemeinschaftsgärten · Kommentar – Auf die Straße für das Recht auf Wohnen · Leserumfrage · Mehr Gleichberechtigung und Sicherheit auf Berliner Straßen · Nix da! Totgesagte leben bekanntlich länger! · Parkraumbewirtschaftung ab 1. Juni – Bald im ganzen Bezirk? · Sorge um Engelbecken · Stadtspaziergang „Piloten, Engel & Genossen“ · Tennisclub vor dem Ende? · Umweltpreis 2018 ausgeschrieben · Urbanes Gemeinschaftsgärtnern · Verkehrsstaatssekretär Kirchner stellte den Entwurf für das erste Berliner Mobilitätsgesetz vor · Wir sind Weltmeister der Wertsteigerung – Im Blickfeld der internationalen Immobilienbranche · u.a.m.

Zum Lesen/Download hier …

Weiterlesen

Mi 23. Mai 2018 Stadtentwicklungsausschuss: TOP 7 „Berichte der Stadtteilvertretungen“

Veröffentlicht durch:

Nicht nur für Aktive der Stadtteil/Betroffenenvertretungen Turm- und Müllerstraße und Nördliche Luisenstadt interessant, ist die Tagesordnung der nächsten Stadtentwicklungsausschusssitzung der BVV Mitte am 23.05.2018 mit dem TOP 7 „Berichte der Stadtteilvertretungen“.

Zu diesem Tagesordnungspunkt haben die Sprecher/innen der Stadtteil/Betroffenenvertretungen in Mitte bei Bedarf die Möglichkeit, über ihre Arbeit zu berichten und der gegenseitige Austausch mit dem Ausschuss soll ermöglicht werden.

Konkrete Anfragen an das Bezirksamt im Vorfeld können an Frank Bertermann, den Vorsitzenden des Ausschusses für Stadtentwicklung, Sanieren, Bauen und Bebauungspläne der BVV Mitte gerichtet werden. Diese werden dann an den Stadtentwicklungsstadtrat, Herrn Gothe, weitergeleitet. Weiterlesen

Lärmgeplagt? Noch bis 23. Mai 2018 dem Senat Ihre Lärmecken melden

Veröffentlicht durch:

Berlin wird leiser. Soll leiser werden.

Aktuell wird der Lärmaktionsplan des Senats überarbeitet. Sie können hier Online Ihre Beiträge einbringen:

Berlin hat in den letzten Jahren einiges bewegt in Sachen Lärmschutz. Aber der Senat will mehr tun.

Vom 25. April bis 23. Mai 2018 möchte die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz von Ihnen wissen:

Wo ist Berlin zu laut? Wo soll die Stadt leiser werden? Was machen Ruheorte für Sie aus?

Lesen Sie hier alles Wissenswerte rund um Lärmaktionsplanung: Weiterlesen

Sa 5. Mai 2018: Rundgang im Köllnischer Park am Tag der Städtebauförderung

Veröffentlicht durch:

Am ersten Samstag im Mai 2018 finden in ganz Berlin zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen anlässlich des bundesweiten Tags der Städtebauförderung statt.
Bürgerinnen und Bürger können sich vor Ort über Projekte informieren und aktiv an der Gestaltung ihres Kiezes mitwirken.

Die Mitarbeiter von KoSP GmbH als Gebietsbetreuer für die Luisenstadt (Mitte) möchten mit Ihnen einen Rundgang im Köllnischer Park in der Nördlichen Luisenstadt machen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Weiterlesen

PROTOKOLL der BV-Beratung vom 17. April 2018

Veröffentlicht durch:

Spreefeld

Offener Dialog im „Spreefeld“

Ort: Optionsraum III, Spreefeld, Wilhelmine-Gemberg-Weg 17
Zeit: Dienstag, 17. April 2018 von 18.30 bis 20.30 Uhr
Teilnehmer: 13 Personen

Die Beratung der Betroffenenvertretung im März 2018 haben wir nicht durchgeführt zugunsten der Anwohnerversammlung am 20.3.18 zu den Themen Eisfabrik und Schulstandort Adalbertstraße.

Nächste Beratung der Betroffenenvertretung am Dienstag 15. Mai 2018, 18.30 Uhr im „Spreefeld“.

Beratungspunkte Weiterlesen