September 2015: STELLUNGNAHME zum Blockkonzept für den westlichen Melchiorblock

Print Friendly, PDF & Email

Zum Endbericht Blockkonzept, Planergemeinschaft Kohlbrenner eG, erhalten am 26.6.2015

Die Betroffenenvertretung (BV) lehnt das von der Planergemeinschaft Kohlbrenner vorgelegte Blockkonzept für den westlichen Melchiorblock ab, da dieses aus unserer Sicht von falschen Grundvoraussetzungen ausgeht und brennende Probleme für eine nachhaltige Entwicklung unberücksichtigt lässt. Folgende Eckpunkte sind als Willensbekundung der BV bei der weiteren Bearbeitung, die wir für erforderlich halten, unbedingt zu berücksichtigen.

1. Die BV spricht sich für den Erhalt der bestehenden Tennishalle und der Tennisplätze und damit für den Verzicht auf die vorgesehene Blockdurchwegung aus. Ein Abriss der bestehenden Tennishalle würde das seit 12 Jahren stabile und ehrenamtliche bürgerschaftliche Engagement des ansässigen Tennisclubs Berlin Mitte mit seinem Angebot für breite Bevölkerungsschichten und seinem vorbildlichen Sportangebot für Kinder und Jugendliche vernichten.

2. Die Nutzung der denkmalgeschützten alten Sporthalle als sozialem Kieztreffpunkt ist wünschenswert und wird vom Tennisclub befürwortet.

3. Die zügige Wiedergewinnung des Schulstandortes Adalbertstraße einschließlich erforderlicher Schulsporthalle steht für die BV im Vordergrund. Da die Tennishalle zu erhalten ist, besteht kein Bedarf für eine hochinvestive mehrstöckige Sporthalle mit Spielflächen auf dem Dach, für deren Betriebsaufwand und -kosten eine langfristige Betreibung in keiner Weise erkennbar ist.

4. Gänzlich unbearbeitet ist im vorliegenden Blockkonzept der Hostelstandort  Ecke Köpenicker Straße/ Adalbertstraße. Die Vergrößerung des A&O Hostels auf 1.600 Betten hat bedenkliche Ausmaße angenommen, die den Frieden mit der Nachbarschaft durch erhöhtes Verkehrsaufkommen mit Reisebussen, durch Ruhestörungen, durch Müll und Lärm gefährden. Reine kosmetische Goodwill-Maßnahmen des Betreibers waren bisher erfolglos. Außerdem sind für die zukünftig zu erwartenden Nachbarschaftsprobleme mit der Schule keine Lösungsansätze aufgezeigt.

Die Betroffenenvertretung Nördliche Luisenstadt

Erstellt: 23.9.2015

Der westliche und östliche Melchiorblock:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.