Di 11. Juli 2017: Der Präventionsrat des Bezirksamtes Mitte von Berlin lädt wieder zu Tisch

Print Friendly, PDF & Email

Der Präventionsrat des Bezirksamtes Mitte von Berlin lädt wieder zum „Runden Tisch Köpenicker Straße“. Dieses offene und öffentliche Bürgergremium erfreut sich großer Beliebtheit. Die Teilnehmer-Liste des letzten Treffens im Mai 2017 weist 19 mehr und weniger gewichtige Persönlichkeiten nicht nur unseres Kiezes aus. Anwohner, Presse, Bürgerverein, Bezirksamt, WBM, Berlinovo und sogar Wissenschaftler der Humbold-Uni waren vertreten.

Die derzeitig behandelten heißen Themen (teils Dauerthemen):  Drogenszene Köpi und U-Bahnhof Heinrich-Heine, Forschungsprojekt der HU „Nutzungskonflikte“, Schulstandort Adalberstraße, Zuzug und soziale Entwicklung, Erweiterung der touristische Großherberge, Vermietungs-Aktivitäten der Berlinovo u.a.m..

Nun ist die Einladung zum nächsten Termin raus:

Termin: Dienstag, 11. Juli 2017, 11.00 Uhr – 13.00 Uhr

Ort: Kinder- u. Jugendzentrum „Die Oase“ – Flachbau im Hof links – Wallstr. 43
Der Sitzungsort ist für Rollstuhlfahrer geeignet

Folgende Tagesordnung steht als Vorschlag auf der Agenda:

1. Protokoll der Sitzung am 9.05.17 und Aufgabenkontrolle
2. Vorstellung neuer Träger „Die Oase“
3. Aktuelles rund um die Köpenicker
4. Umbau U-Bahneingang (Herr Greis –BVG)
5. Stadtverträglicher Tourismus
6. Berichte aus Gremien
7. Verabredungen für die Sitzung am 12.09.17
8. Verschiedenes

Die Folgetermine stehen bereits fest

Dienstag, 12.09.2017
Dienstag, 7.11.2017

Jeweils ebenfalls in der Oase.

Auch wenn die werktäglichen Sitzungstermine in der Woche für die arbeitenden Bewohner etwas misslich sind, wenn Ihnen etwas sehr auf dem Herzen liegt, gehen Sie in Ihrer persönlichen Mittagspause doch dort einfach mal rein.


Und hier geht`s zum Treffpunkt Oase in der Wallstraße:

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Kinder- und Jugendzentrum Die Oase

Karte wird geladen - bitte warten...

Kinder- und Jugendzentrum Die Oase 52.511415, 13.407043

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.