Stadt Plan Fluss – Schiffstouren zur Stadtentwicklung in Berlin auf der Spree

Print Friendly, PDF & Email

Am Spreeufer. Eberhard Elfert setzt für 2018 ein neues Projekt auf: „Stadt Plan Fluss“ – Schiffstouren zur Stadtentwicklung in Berlin. Am 11. Dezember 2017 gibt es eine erste Proberundfahrt für Presse und Interessierte.
Weniger die Geschichte, als vielmehr die städtebaulichen Entwicklungen zwischen Märkischen Museum und der Rummelsburger Bucht sollen im Mittelpunkt stehen.
So Elfert in seiner Ankündigung: „Wir werden Fragen stellen und diese auch sachkundig beantworten … :

· Warum gibt es bis heute zwischen der Schillingbrücke und der Schlesischem Busch keine fundierten Informationen über die Grenzanlagen der DDR?
· Was wird aus der Eisfabrik?
· Wann zieht die Kunst und Kultur in das Gebäude der Alten Münze ein?
· Wie geht es auf dem BEHALA Grundstück weiter?
· Was hat die Clubkultur am Spreeufer erreicht?
· Sollte an Stelle der Konfrontation zwischen Investoren und den Freunden der East-Side- Gallery nicht ein Dialogverfahren stehen?

Presserundfahrt am 11.12.17, Abfahrt 11 Uhr Schillingbrücke. Anmeldung per Mail an info@elfkonzept.de erbeten.

Mehr: www.Stadt-Plan-Fluss.de

Die „Vera“ des beteiligten Reeders Vladimir Böttcher fasst 60 Passagiere:

Foto: Wikipedia / By Biberbaer (Own work) [CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.