Spekulationen um Michaelkirchstraße Ecke Spreeufer

Print Friendly, PDF & Email

Wer bei Google mal das Grundstück Michaelkirchstraße 22/23 (hier) googelt, findet in den Suchergebnissen sozusagen ein Protokoll der Spekulation mit diesem Filet-Grundstück.

Es befindet sich im Sanierungsgebiet Nördliche Luisenstadt, verkehrsgünstig und dominant direkt an der Spree (siehe auch unten).

Einige werden sich noch an den Kater Holzig dort erinnen. Inzwischen ist das ehemalige Industriegelände abgeräumt und eine abgesperrte Brache.

Beispielsweise hängt sich das Magazin „Immobilienmanagaer“ aus dem Fenster mit dieser Meldung:

und zeigt einen der vielen bisher schon angefertigten Bauentwürfe – der nach Aussagen von beteiligten Akteuren allerdings nicht beschlossene Sache ist.

Sehr interessant ist dieses offene Berliner Architekturforum für Hobby-Architekten, -Stadtplaner, Studenten und vielleicht auch Fachleute, wo viele weitere Entwürfe und Meinungsbeiträge zur Michaelkirchstraße 22-23 bereits seit Mai 2017 gesammelt werden:

In diesem Forum finden wir bspw. Entwürfe der „Gnädiger Architekten“ für das südliche Spreeufer, die so aussehen:

Screenshot Forum www.Architektur-Urbanistik.berlin

Screenshot Forum www.Architektur-Urbanistik.berlin

Verfolgen Sie den weiteren Fortschritt der Spekulationen bitte weiter in diesem Fachforum, der Presse oder via Google. Auch wir werden berichten.


icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-LogoWikitude-Logo
Michaelkirchstraße 22/23

Karte wird geladen - bitte warten...

Michaelkirchstraße 22/23 52.511794, 13.423061

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.