Weitere Bürgerbeteiligung: Stadtgrün in der Stadtentwicklung

Print Friendly, PDF & Email

Der Senat hat am 28. August 2018 beschlossen, unter Mithilfe der Berliner BürgerInnen eine „Charta für das Berliner Stadtgrün“ zu erarbeiten.

Ab Oktober 2018 dürfen wir online und in Workshops sagen, wie grün Berlin denn eigentlich sein soll. Bis zum Frühjahr soll dann der Text der Charta als einer „Selbstverpflichtung und Selbstverständigung“ der Stadtgesellschaft verhandelt werden, so die Senatorin. Grüne fordern Parks in neuen Stadtvierteln.

In der zweiten Jahreshälfte 2019 sollen Senat und Abgeordnetenhaus darüber abstimmen.

Wir lesen die ganze Meldung in der MoPo, sind gespannt und berichten demnächst weiter:

www.Morgenpost.de/../Grünanlagen-in-Berlin-Jetzt-sind-die-Buerger-gefragt


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.