Präventionsrat des Bezirksamtes sagt „Runden Tisch“ ab

Print Friendly, PDF & Email

Für Januar 2019 war eine Sitzung des Runden Tisch Köpenicker Straße vorgesehen. Diese Sitzung muss leider ausfallen.

So benachrichtigt es uns Präventionsrat Thorsten Haas. Aufgrund der aktuell hohen Arbeitsbelastung und dem Wegfall von Herrn Schmechel sei die Durchführung des Runden Tisches leider nicht zu leisten.

Es wird daher auch kein weiterer Termin für eine Sitzung anberaumt.

Ist der Runde Tisch am Ende?

Was Volker Hobrack, Sprecher unserer Betroffenenvertretung, vom Sinn und Unsinn des Runden Tisches hält, lesen Sie hier in seinem Leserbrief für die „ecke“ anlässlich der Studie zu den Nutzungskonflikten auf der Partymeile Köpenicker Straße.

PS
Eine Stellenausschreibung für die Mitarbeit im Präventionsrat Berlin Mitte, Anfang Dezember 2018 im Berlin.de-Karriereportal veröffentlicht, wurde mittlerweile wieder gelöscht. Hoffen wir mal, dass das Bewerbungsverfahren läuft und erfolgreich wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.