Mi 17. April Beginn der Ideenwerkstatt „Museums -und Kreativquartier am Köllnischen Park“

Print Friendly, PDF & Email

Seiteneingang Märkisches Museum

Der Verein der Freunde und Förderer des Stadtmuseums Berlin e.V. lädt am Mittwoch, den 17. April um 15 Uhr zum feierlichen Auftakt der Ideenwerkstatt „Museums -und Kreativquartier am Köllnischen Park“.

Der Verein als „Bindeglied zwischen Stadtmuseum Berlin und der Stadtgesellschaft“ möchte gemeinsam mit dem Stadtmuseum mit dieser offenen Ideenwerkstatt die Entwicklung des Gebiets um das Märkische Museum voranbringen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer – Menschen aus der Umgebung sowie Studentinnen und Studenten der Berliner Hochschulen – sind aufgerufen, ihre Visionen für das künftige Museums- und Kreativquartier am Köllnischen Park einzubringen.

Bei dem heutigen feierlichen Auftakt werden die Planungen für das Museumsquartier und sein Umfeld vorgestellt. Es gibt Raum für visuelle, textliche, aber auch performative und vergängliche Beiträge. Ziel ist es, die Öffentlichkeit an den Prozessen im und um das Märkische Museum zu beteiligen.

Nächster Termin:

Auf dem Museumsfest am 18. August 2019 werden die Ergebnisse präsentiert.

Mehr:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.