13. Nov 2019: Hearing mit Aktiven und Politik aus den Sanierungsgebieten im AGH

Print Friendly, PDF & Email

EINLADUNG – wer geht hin?

Vom Initiativenforum Stadtpolitik <initiativenforum@stadtprojekte.org> erhielten wir am 31. Oktober 2019 folgende Einladung – und reichen diese gern weiter:

„Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Sanierungsgebiete im Land Berlin sind ein Kernstück der Stadtentwicklungspolitik, das leider viel zu wenig im Fokus der öffentlichen Diskussion steht. Hier überschneiden sich in besonderer Weise die Ziele der Stadtentwicklung und der Bürger*innenbeteiligung.

Engagierte Bürger*innen vor Ort machen aber viel zu oft die Erfahrung, dass ihre Anliegen in den institutionalisierten Beteiligungsverfahren kein Gehör finden. Daher haben sich einige Aktive aus verschiedenen Sanierungsgebieten zusammengetan, um diese Probleme und mögliche Lösungen mit der Politik zu diskutieren.

Aus diesem Anlass möchten wir Sie gern zu einem Hearing des „Initiativenforum Stadtpolitik“ zu diesem Thema einladen. Das Initiativenforum ist ein Projekt, welches durch Aktive aus der mietenpolitischen Bewegung ins Leben gerufen wurde, um die Arbeit der vielfältigen Initiativen in diesem Bereich zu unterstützen und ihre Anliegen in der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Eine der Säulen des Initiativenforums sind öffentliche Hearings zu mieten- und wohnungspolitischen Themen. Im Rahmen der Hearings sollen Positionen der beteiligten Gruppen dargestellt und mit Politik und Verwaltung diskutiert werden. Das Ziel ist eine Diskussion, deren Rahmen und Inhalte durch die Initiativen definiert werden.

Das Hearing findet am Mittwoch, den 13. November 2019 im Berliner Abgeordnetenhaus von 18 bis 21 Uhr im Raum 311 statt.
In der Pause ist für einen kleinen Imbiss gesorgt.

Mit freundlichen Grüßen
(…)

Roter Teppich im AGH

Wer geht hin? Eine Anmeldung ist offensichtlich nicht erforderlich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.