Bebauungsplan

Netzfund: Öffentliche Auslegung von Bebauungsplanentwürfen an der Spree

Print Friendly, PDF & Email

Wenn man nicht im Presseverteiler der Behörden aufgenommen wird, muss man sich halt selbst mühsam auf die Suche nach deren relevanten Verlautbarungen machen. Auch wenn es unübersichtlich wird.


Inzwischen wurden die Bebauungspläne in der Müllerstraße ausgelegt. Zu besichtigen bis zum 3. April 2020. Bitte lesen Sie hier
B-Plan Spreeufer West und B-Plan Spreeufer Ost


In seiner Pressemitteilung Nr. 048/2020 vom 17.02.2020 informiert der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit in Berlin Mitte, Ephraim Gothe, folgendermaßen:

„Der Entwurf des Bebauungsplans I-32aa vom 10.02.2020 für die an die Spree angrenzenden Grundstücke zwischen Michaelkirchstraße und Engeldamm sowie Teilflächen der Grundstücke Köpenicker Straße 40D, Wilhelmine-Gemberg-Weg 10/14 und des Wilhelmine-Gemberg-Weg im Bezirk Mitte, Ortsteil Mitte liegt mit Begründung und Umweltbericht sowie den wesentlichen umweltbezogenen Stellungnahmen gemäß § 3 Abs. 2 des Baugesetzbuchs öffentlich aus.

Mit dem Bebauungsplan I-32aa soll die planungsrechtliche Voraussetzung für die Errichtung eines Uferwegs entlang der Spree geschaffen werden.

Folgende Arten umweltbezogener Informationen sind verfügbar:“

(…)

Die Bebauungsplanentwürfe werden in der Zeit vom 02. März 2020 bis einschließlich 03. April 2020 im Bezirksamt Mitte von Berlin, Abt. Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit, Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Stadtplanung, Müllerstraße 146, 13353 Berlin, 1. Etage, Zimmer 164, während der Dienststunden Montag bis Mittwoch von 8 bis 16 Uhr, Donnerstag von 9 bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 14 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung auch außerhalb dieser Sprechzeiten, bereitgehalten.

Im Internet unter
www.Berlin.de/bebauungsplaene-mitte
sowie über die Beteiligungsplattform
www.Mein.Berlin.de (Beteiligungsportal des Landes Berlin)
können die Unterlagen ab dem Tag der Offenlegung ebenfalls eingesehen werden.“ (Zitate Ende)


Bitte lesen Sie die gesamte Meldung en detail im Original auf der Website des Bezirksamtes:

www.Berlin.de/ba-mitte/../pressemitteilung.895791


Siehe auch die Einladung zum Stadtentwicklungsauschuss am 26. Februar 2020 mit vielen öffentlichen TOPs zum Thema Bauen und Bauplanungen hier auf unserer Website:

www.Luise-Nord.de/…/stadtentwicklung-sanieren-bauen-und-bebauungsplaene


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.