dialog 101

BA Mitte: dialog 101 bleibt weiterhin geschlossen, doch es gibt Ausnahmen

Print Friendly, PDF & Email

Das Bezirksamt Mitte informiert einmal mehr hinsichtlich Corona-Einschränkungen und der Öffnung und Nutzung der Stadtteilläden.

Im Bezirksamt Mitte bestehen bis 30. Juni 2020 weiter anhaltende Einschränkungen für den Publikumsverkehr. Diese Einschränkungen gelten somit auch in der Nutzung des dialog 101 in der Köpenicker Straße 101, d.h. die Durchführung mit persönlicher Präsenz verbundener Besprechungen wie der bspw. des Sanierungsbeirats sind bis 30. Juni 2020 im Stadtteilladen nicht möglich.

Ausnahme mit Einschränkungen

Als Arbeitsort ohne Publikumsverkehr für jeweils 2 Personen kann in Einhaltung der aktuell geltenden Arbeitsschutz- und Hygieneregeln der Stadtteilladen für die Gebietsbetreuung, die Betroffenenvertretung, die Mieterberatung, die Nähwerkstatt und das Bezirksamt Mitte genutzt werden.

Insofern können leider im Mai und auch im Juni 2020 keine Sitzungen oder Veranstaltungen in dialog stattfinden. Das betrifft zum einen die angesetzten BV Sitzung (19.5.2020) und den geplanten Sanierungsbeirat (26.5.2020). Die Arbeitstreffen sollten möglichst über digitale Wege organisiert und durchgeführt werden.

Dringende Fragen/Anliegen können gerne auch per Mail an den Gebietsbetreuer KoSP gesendet werden.

Sobald sich Änderungen der Vorschriften ergeben, werden wir diese hier weiterreichen.

(Quelle: KoSP)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.