Neuigkeiten aus dem Büro für Bürgerbeteiligung in Mitte

Print Friendly, PDF & Email

… und anderen Bereichen der „Sozialraumorientierten Planungskoordination“.

Das Büro für Bürgerbeteiligung meldet, dass es nun auch in den sozialen Medien präsent sei.

Kommuniziert wird auf Instagram, Twitter, Facebook und YouTube über Aktuelles sowie Inhalte rund um das Thema der Bürgerbeteiligung im Bezirk Mitte.

Das Büro wird vorgestellt, die zentralen Elemente, wie z.B. die Vorhabenliste, präsentiert und auf relevante Veranstaltungen hingewiesen.

Das anvisierte Netzwerk mit den Bürgerinnen und Bürgern, Initiativen aus der Zivilgesellschaft und den offiziellen Kooperationspartner*innen der Beteiligungslandschaft im Bezirk sowie darüber hinaus … erfordert also vor allem SIE als Bürger!

Suchbegriffe für die Sozialen Medien sind „Büro für Bürgerbeteiligung – Mitte von Berlin“, der Facebook-Nutzername „Mittemachen“ bzw. auf Twitter „Mitte_machen“ sowie der Hashtag „#mittemachen„.

Hier die Links dazu:
Instagram https://instagram.com/mittemachen/
Twitter https://twitter.com/mitte_machen/
Youtube https://www.youtube.com/channel/UCZl1y23erHsNhRi7_CuW_fg
Facebook https://www.facebook.com/mittemachen/

eBrief-Kontakt: buergerbeteiligung@ba-mitte.berlin.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.