September 2015: STELLUNGNAHME zum Blockkonzept für den westlichen Melchiorblock

Zum Endbericht Blockkonzept, Planergemeinschaft Kohlbrenner eG, erhalten am 26.6.2015

Die Betroffenenvertretung (BV) lehnt das von der Planergemeinschaft Kohlbrenner vorgelegte Blockkonzept für den westlichen Melchiorblock ab, da dieses aus unserer Sicht von falschen Grundvoraussetzungen ausgeht und brennende Probleme für eine nachhaltige Entwicklung unberücksichtigt lässt. Folgende Eckpunkte sind als Willensbekundung der BV bei der weiteren Bearbeitung, die wir für erforderlich halten, unbedingt zu berücksichtigen. September 2015: STELLUNGNAHME zum Blockkonzept für den westlichen Melchiorblock weiterlesen

PROTOKOLL der BV Beratung vom 15. September 2015

Themen: Blockkonzept Westlicher Melchiorblock · Müllpressen am Hostel · Verkehrskonzept Nördlich Luisenstadt · Brief an SenStadt bezüglich Umweltprobleme · Städtebaulicher Vertrag zwischen BA und Investor für das Grundstück Köpenicker Straße · Termine PROTOKOLL der BV Beratung vom 15. September 2015 weiterlesen

4. September 2015 – Bürgerverein traf sich mit BVG wegen Bus 147

Am Freitag, den 4.9.2015, traf sich die Verkehrs AG des Bürgervereins Luisenstadt mit dem Zielgruppenmanager der BVG, Herrn Huwe, und überreichte ihm mehrere hundert Unterschriften, die der Bürgerverein in letzter Zeit gesammelt hatte. Damit soll unterstrichen werden, dass viele Bürger der Luisenstadt angesichts der wachsenden Stadt und der Sozialstruktur der Luisenstadt mit vielen älteren Bewohnern eine Ausweitung des Angebots der Linie 147 zwischen Märkischem Museum und Ostbahnhof für dringend geboten halten.

4. September 2015 – Bürgerverein traf sich mit BVG wegen Bus 147 weiterlesen