Tagesarchiv: 1. September 2018

Holzmarktstraße Ecke An der Michaelbrücke: Obdachloser getötet – Polizei suchen nach Zeugen

Veröffentlicht durch:

In Berlin Mitte ist ein Obdachloser möglicherweise Opfer eines Verbrechens geworden. Der 40 Jahre alte Mann sei in der Nacht auf Freitag mit schweren Kopfverletzungen gefunden worden und inzwischen im Krankenhaus gestorben, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Es bestehe der Verdacht einer Gewalttat. Der Verletzte habe an der Ecke Holzmarktstraße Ecke An der Michaelbrücke, nahe dem Ostbahnhof, auf einem Gehweg gelegen.

Mehr in der MoPo:

www.Morgenpost.de/../Obdachloser-in-Berlin-getoetet-Polizei-sucht-Zeugen

Weitere Bürgerbeteiligung: Stadtgrün in der Stadtentwicklung

Veröffentlicht durch:

Der Senat hat am 28. August 2018 beschlossen, unter Mithilfe der Berliner BürgerInnen eine „Charta für das Berliner Stadtgrün“ zu erarbeiten.

Ab Oktober 2018 dürfen wir online und in Workshops sagen, wie grün Berlin denn eigentlich sein soll. Bis zum Frühjahr soll dann der Text der Charta als einer „Selbstverpflichtung und Selbstverständigung“ der Stadtgesellschaft verhandelt werden, so die Senatorin. Grüne fordern Parks in neuen Stadtvierteln.

In der zweiten Jahreshälfte 2019 sollen Senat und Abgeordnetenhaus darüber abstimmen. Weiterlesen