Einladung: Stadtentwicklungsausschuss-Sitzung am 20. Mai 2020

Immerhin – die kommende Stadtentwicklungsausschuss-Sitzung am Mittwoch, den 20. Mai 2020, mit dem TOP 7 „Berichte der Stadtteilvertretungen“ findet wieder statt, ist öffentlich und  kann daher auch besucht werden.

Sprecher Frank Bertermann informiert dazu jedoch folgendermaßen:

Die Sitzung findet natürlich weiterhin unter den Rahmenbedingungen der erforderlichen Corona-Sicherheitsvorkehrungen statt. Es sollte jeweils nur eine jeweils nur ein/e Vertreter*in der Vertretung teilnehmen und dies gegenüber dem BVV-Büro anzeigen (siehe „Hinweise“ am Einladungsbeginn)

Bei Bedarf an einem aktuellen Bericht zur Arbeit Ihrer Vertretung, kann dieser auch schriftlich an Frank Bertermann zur Weiterleitung an die Ausschussmitglieder übermittelt werden. Einladung: Stadtentwicklungsausschuss-Sitzung am 20. Mai 2020 weiterlesen

BA Mitte: dialog 101 bleibt weiterhin geschlossen, doch es gibt Ausnahmen

Das Bezirksamt Mitte informiert einmal mehr hinsichtlich Corona-Einschränkungen und der Öffnung und Nutzung der Stadtteilläden.

Im Bezirksamt Mitte bestehen bis 30. Juni 2020 weiter anhaltende Einschränkungen für den Publikumsverkehr. Diese Einschränkungen gelten somit auch in der Nutzung des dialog 101 in der Köpenicker Straße 101, d.h. die Durchführung mit persönlicher Präsenz verbundener Besprechungen wie der bspw. des Sanierungsbeirats sind bis 30. Juni 2020 im Stadtteilladen nicht möglich.

Ausnahme mit Einschränkungen

Als Arbeitsort ohne Publikumsverkehr für jeweils 2 Personen kann in Einhaltung der aktuell geltenden Arbeitsschutz- und Hygieneregeln der Stadtteilladen für die Gebietsbetreuung, die Betroffenenvertretung, die Mieterberatung, die Nähwerkstatt und das Bezirksamt Mitte genutzt werden. BA Mitte: dialog 101 bleibt weiterhin geschlossen, doch es gibt Ausnahmen weiterlesen