Informationsveranstaltung zur Entwicklung des Spreeufers in der Nördlichen Luisenstadt

140808_Praesentation_Entwicklung_Spreeufer_Cover

PDF-Präsentation zur

Informationsveranstaltung zur Entwicklung des Spreeufers in der Nördlichen Luisenstadt am 1. Juli 2014, Evangelische Schule Berlin Zentrum in der Wallstraße 32.

Ablauf der Veranstaltung

  1. Begrüßung und Einleitung
    Herr Preuß, Koordinationsbüro für Stadtentwicklung und Projektmanagement
    Herr Spallek, Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Ordnung
  2.  Ausgangssituation, Leitlinien, Planungsstand, Verfahrensschritte
    Herr Bachmann, Koordinationsbüro für Stadtentwicklung und Projektmanagement
    Herr Granow, Bezirksamt Mitte, Stadtentwicklungsamt
  3.  Rückfragerunde (zu TOP 2)
  4.  Verfahrensvorschlag zur Bürgerbeteiligung
  5.  Diskussionsrunde
  6.  Fazit und Ausblick

PDF anschauen/herunterladen: 140808_Spreeufer_Veranstaltung_Praesentation

 

Mai 2014: BRIEF an die TLG wegen Zukunft der Eisfabrik

Zur möglichen Zukunft des Grundstücks Eisfabrik, Köpenicker Straße 41 äußert sich die BV in einem Schreiben gegenüber der TLG.

e TLG Immobilien AG ist laut Wikipedia ein auf Ostdeutschland spezialisiertes Immobilienunternehmen mit Sitz in Berlin und Niederlassungen in Rostock, Berlin und Dresden. Im Jahr 2014 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 136,7 Mio. Euro. Seine Geschäftsfelder sind die Vermietung, die Verwaltung, die Entwicklung sowie der An- und Verkauf von Immobilien in Ostdeutschland. Mai 2014: BRIEF an die TLG wegen Zukunft der Eisfabrik weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: