Archiv der Kategorie: Allgemein

ecke köpenicker No. 1/2015 für Februar/März erschienen

Print Friendly, PDF & Email

Sie lesen in der ersten ecke-Ausgabe des Jahres unter anderem: Mitte kämpft gegen Zweckentfremdung · Kiezzentrum gekündigt: „Dialog 101“ schließt · Spreeufer: Jede Menge Ideen und TeePee-Land bleibt, Räumung gescheitert.

ecke köpenicker No. 1/2015 für Februar/März erschienen weiterlesen

PROTOKOLL der BV Beratung vom 17. Februar 2015

Print Friendly, PDF & Email

Inhalt: Kurzberichte · Entlassung/Ablösung des Eisfabrik-Grundstücks · „Josettifabrik“ Rungestraße · Brache Ohmstr. 12 · Workshop „Der Spreeuferweg braucht Ideen“ · Verkehrskonzept Luisenstadt · Pressekonferenz Eisfabrik und Schule · Kündigung für die Köpenicker 101

PROTOKOLL der BV Beratung vom 17. Februar 2015 weiterlesen

PROTOKOLL der BV Beratung am 20. Januar 2015

Print Friendly, PDF & Email

Themen: Schmidstr. 13 – 15 · Neue Wohnbauten in der Köpenicker Straße · Defizite bei Nachverdichtung · Schulgebäude Adalbertstraße · Umbau Melchiorstraße · Beratungsraum „Dialog“ gefährdet PROTOKOLL der BV Beratung am 20. Januar 2015 weiterlesen

No. 8 „ecke köpenicker“ Dezember 2014 / Januar 2015 erschienen

Print Friendly, PDF & Email

Die Jahreswechsel-Ausgabe No. 8 enthält unter anderem folgenden Themen: Zwischennutzung in der Adalbertstraße? · Flüchtlinge in Mitte · Neues Studentenwohnen in der Köpenicker · WBM plant Nachverdichtung · TLG vs. TeePee-Land · Ein Dilemma: Die Betroffenenvertretung will Flüchtlinge nicht gegen Schule ausgespielt sehen · Neues Studentenwohnen in der Köpenicker · Wie die Luisenstadt ihren Namen bekam u.v.a.m.

Zum Download auch aller bisher erschienenen „ecke“-Ausgaben …

No. 8 „ecke köpenicker“ Dezember 2014 / Januar 2015 erschienen weiterlesen

WBM will vor den Zehngeschossern in der Köpenicker Straße fünf Häuser bauen

Print Friendly, PDF & Email

Wohnhaueuser_in _der_Koepenicker

Wie die BERLINER WOCHE am 4.12.2014 berichtet, soll nun doch eine bereits länger geplante, weitere Wohnraumverdichtung in der Luisenstadt kommen.
In der Köpenicker Straße 104-114 – zwischen Heinrich-Heine-Straße und Michaelkirchstraße – sollen die Mieter bald ihre Autos vom Parkplatz vor der Haustür räumen.
Dort sind fünf neue Häuser mit 180 Ein- bis Vierzimmerwohnungen geplant. Bauträger ist die Wohnungsbaugesellschaft Mitte. WBM will vor den Zehngeschossern in der Köpenicker Straße fünf Häuser bauen weiterlesen

No. 7 „ecke köpenicker“ November 2014 erschienen

Print Friendly, PDF & Email

Rechtzeitig zu den 25-Jahre-Mauerfall Feierlichkeiten erschienen: Die November-Ausgabe No. 7 ecke köpenicker“ mit Sonderseiten zum 9. November.
Weitere Themen in dieser Ausgabe:
Attacken auf Eigentumswohnungen · Das Kreativhaus auf der Fischerinsel · Schulroulette in Mitte · Klubkultur und Nachtruhe – Runder Tisch Köpenicker Straße · uvam.

Zum Download aller bisher erschienenen „ecke“-Ausgaben …

No. 7 „ecke köpenicker“ November 2014 erschienen weiterlesen

Bis So 7. Dez 2014: Ausstellung „Erinnerungsräume-Berliner Mauer und Clubkultur“

Print Friendly, PDF & Email
Künstlerhaus Köpi 55
Wiederbelebter Plattenbau: Köpenicker Straße 55

Die Ausstellung Erinnerungsräume Berliner Mauer und Clubkultur, die in den Räumen des Künstlerhauses „Neu West Berlin“ in der Köpenicker Straße 55 zu sehen ist, wird aufgrund des großen Interesses bis zum 7. Dezember 2014 verlängert. Bis So 7. Dez 2014: Ausstellung „Erinnerungsräume-Berliner Mauer und Clubkultur“ weiterlesen

ANTWORT auf die Abwägung des Stadtplanungsamtes Mitte vom 18. Juni 2014

Print Friendly, PDF & Email

Stellungnahme der Betroffenenvertretung zum „Blockkonzept Holzuferblock“.

Im folgenden lesen Sie die jeweilige Position der Betroffenenvertretung mit Begründung in Kurzform. ANTWORT auf die Abwägung des Stadtplanungsamtes Mitte vom 18. Juni 2014 weiterlesen