Tag der Städtbauförderung Flyer

Sa 14. Mai 2022 Der 8. Tag der Städtebauförderung steht an

Print Friendly, PDF & Email

Bund und Länder, der Deutsche Städtetag sowie der Deutsche Städte- und Gemeindebund möchten wieder einmal auf die Erfolge der Städtebauförderung aufmerksam machen.

Dazu ist mittlerweile ein sehr umfangreiches Programm in den Kiezen zusammengestellt.

Es sind über 50 Veranstaltungen in diesem Jahr, bei denen sich Engagement der Berlinerinnen und Berliner aus Verwaltung und Zivilgesellschaft für ihre Stadt zeigen soll.

Das Berliner Motto lautet
„Gemeinsam Berlin Gestalten“

Das Spektrum der Veranstaltungen ist breit:

Von Baustellenbegehungen, Kiezrundgängen über feierliche Eröffnungen bis hin zu Mitmach- und Beteiligungsaktionen ist wohl für alle etwas dabei, die auch mal gern vor die Tür gehen, sowohl vor Ort als auch digital.

Alle Informationen rund um den Tag der Städtebauförderung am Samstag 14. Mai 2022 stehen auf der Website www.Tag-der-Städtebauförderung.Berlin zur Verfügung.

Die Hashtags #TdS22, #städtebauförderung und #WirImQuartier sollen in den Sozialen Medien unterstützen.

www.Tag-der-Staedtebaufoerderung.berlin.de

Direkt zum Programm:
www.Tag-der-Staedtebaufoerderung.berlin.de/programm

Leider ist unsere Luisenstadt nicht dabei, obwohl ja Städtebauförderung gerade im Sanierungsgebiet Nördliche Luisenstadt stattfindet.

Ein einziges Event führt zumindest am Rand der Luisenstadt statt – eine öffentliche Führung zum Urbanhafen am Landwehrkanal. Hier stehen auch große Pläne an:

Urbanhafen – Uferweg am Landwehrkanal

Abbildung oben: Offizielle Einladung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen.
(Einmal mehr wieder den Wochentag nicht angegeben, ein absolutes NoGo in der Kommunikations-Gestaltung!)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.