Mediaspree mit Bauruinen? »Elements« steht auf der Kippe, Postfuhramt verzögert sich

Angeschaut: 149 Bauprojekte oder Bauruinen? Die Krise des Büro-Immobilienmarktes erreicht auch die Nördliche Luisenstadt. Allerdings zunächst nur in Form von Bauverzögerungen. Es gibt zwar auch eine Insolvenz, aber es sieht derzeit so aus, als ginge die glimpflich aus – ansonsten droht eine Bauruine in der Michaelkirchstraße 22–23 am Auftakt der »Mediaspree«. Denn die »Projektentwicklung Michaelkirchstraße … Mediaspree mit Bauruinen? »Elements« steht auf der Kippe, Postfuhramt verzögert sich weiterlesen

Postfuhramt platt gemacht: Lost Place ist lost

Angeschaut: 340 Das folgende Video entstand im August 2021. Das Bezirksamt Mitte ließ das mittlerweile virtuelle Denkmal produzieren. Dann kamen die Bagger. Nun bleiben nur noch Erinnerungen bei YouTube: Heute sieht das Areal so aus – Aufnahme aus dem März 2022:

Vorbeigegangen am alten Postfuhramt

Angeschaut: 403 Und noch eine Geschichte zur Köpenicker Straße, genauer, zum alten Postfuhramt im östlichen Melchiorblock zwischen Köpi- und Melchiorstraße. Beate Leopold hat sich die Baustelle genauer angeschaut und schreibt auf der Website des Bürgervereins Luisenstadt unter dem Titel: Vorbeigegangen … Am alten Postfuhramt in der Köpenicker Straße „Die Köpenicker Straße lädt nicht gerade zum … Vorbeigegangen am alten Postfuhramt weiterlesen

Postfuhramt 2013. Lost Place is lost

Angeschaut: 560 Postfuhramt 2013. Unsere Betroffenenvertretung lädt die Nachbarschaft zu einem Besuch am Denkmaltag. Ein Klick auf ein Vorschaubild im Fotobrowser für eine Großansicht und starte eine automatische Diaschau. Siehe auch: Fotoalbum Baustelle 2022. Postfuhramt wird Post Yard Alle Fotos: Archiv Betroffenenvertretung Weitere Bildergalerien hier

Fotoalbum Baustelle 2022. Postfuhramt wird Post Yard

Angeschaut: 738 Post Yard. Fotos der Baustelle des ehemaligen Postfuhramtes und seine nähere Umgebung. Die Aufnahmen wurden erstellt am 3. März 2022. Ein Klick auf ein Vorschaubild im Fotobrowser für eine Großansicht und starte eine automatische Diaschau. Auch das im Header abgebildete Baustellen-Schild des Post Yard lässt sich hier vergrößern: Alle Fotos: Archiv Betroffenenvertretung Historische … Fotoalbum Baustelle 2022. Postfuhramt wird Post Yard weiterlesen

Postfuhramt wird Post Yard: Fassaden-Architektur der Gründerzeit

Angeschaut: 953 Diese interessante Themen-Plattform mit der Adresse www.Entwicklungsstadt.de müsste eigentlich präziser www.Entwicklungsstadt-Berlin.de heißen. Die MEDIA Group Berlin und Wolfgang Leffler mit einem Team sind die engagierten Betreiber. Zitat von der „Über uns“-Seite „ENTWICKLUNGSSTADT BERLIN widmet sich allen Themen, die mit der Entwicklung und Veränderung der einzigartigen und widersprüchlichen Metropole Berlin zusammenhängen. Städtebau, Architektur, Gesellschaft, … Postfuhramt wird Post Yard: Fassaden-Architektur der Gründerzeit weiterlesen

Altes Postfuhramt in der Köpenicker Straße: Bauen durch Abriss

Angeschaut: 1.083 Das Neubauprojekt „Altes Postfuhramt“ befindet sich im Inneren des östlichen Melchiorblocks und steht derzeit unter kritischer Beobachtung der Nachbarn und auch unserer Betroffenenvertretung. Die Redaktion der „ecke köpenicker“ schreibt in ihrer Ausgabe 1 für März/April 2022: „Bauvorbereitungen im vollen Gang Abrisse auf dem Areal des alten Postfuhramts Auf dem Areal des ehemaligen Postfuhramts … Altes Postfuhramt in der Köpenicker Straße: Bauen durch Abriss weiterlesen

Postfuhramt: Baustelle mit Konflikten

Angeschaut: 529  Auf dem Areal des Postfuhramts erfolgen die ersten Abrisse Auf dem Areal des ehemaligen Postuhramts beginnen derzeit (Sommer 2021) die bauvorbereitenden Arbeiten. Wie in der letzten ecke-Ausgabe berichtet, plant hier ein irischer Investor ein umfangreiches Bauvorhaben unter teilweiser Einbeziehung der historischen Substanz. Die künftige Mischnutzung aus Wohnungen, Büros sowie Einzelhandels-, Gastronomie- und Kultureinrichtungen … Postfuhramt: Baustelle mit Konflikten weiterlesen

Bezirksamt Mitte präsentiert: Die einst größte Akkuladestation Europas war das Postfuhramt

Angeschaut: 982 Aus dem Text zum unten genannten Film: Das Areal des Postfuhramtes in Berlin-Mitte zwischen Köpenicker und Melchiorstraße wird sich vom heute nicht mehr betretbaren „Lost Place“ (dort jetzt Baustelle!) zum lebendigen Quartier im Sanierungsgebiet der Nördlichen Luisenstadt entwickeln. Der Bürgerverein der Luisenstadt berichtet von der einst größten Akkuladestation Europas. Hier starteten bereits in … Bezirksamt Mitte präsentiert: Die einst größte Akkuladestation Europas war das Postfuhramt weiterlesen

So war’s: Anwohner-Versammlung wegen Neubebauung ehemaliges Postfuhramt

Angeschaut: 993 Tatsächlich kurzfristig fand vor einer Woche die angekündigte Anwohnerversammlung am Eingang der zukünftigen Baustelle „Ehemaliges Postfuhramt“ statt. Etwa 100 Anwohner informierten sich und stellten kritische Fragen. Volker Hobrack war für unsere Betroffenenvertretung dabei und protokolliert … Ort: Eingangsbereich Melchiorstraße 9 Zeit: Mi 23. Juni 2021 von 18 bis 19:30 Uhr Teilnehmer: ca. 100 … So war’s: Anwohner-Versammlung wegen Neubebauung ehemaliges Postfuhramt weiterlesen